Immer wieder müssen Unternehmen Qualitätsmängel ihrer Produkte eingestehen, die ihren Ursprung in störenden Einflüssen während der Produktion haben. Besonders bei komplexen Produkten gehen die Nachbesserungskosten dann schnell in die Höhe.

Qualitätsmängel eines Produktes, hervorgerufen durch Störungen im Fertigungsprozess,
können einem Unternehmen teuer zu stehen kommen.

Wir widmen uns ausschließlich dem Bereich Elektronik, im Speziellen dem Thema "Produkt- & Prozessoptimierung" - dies bedeutet für unsere Kunden eine hochgradige Spezialisierung, denn dieses komplexe Thema ist nicht wie allgemein üblich "eines von vielen". Wir reagieren mit unseren Kompetenzen nicht, wir agieren!






Erfolg durch bessere Produkte

Um im Rahmen der Produktoptimierung ein optimales Ergebnis erzielen zu können, muss eine Vielzahl an Faktoren innerhalb des Fertigungsprozesses berücksichtigt werden. Wir können dieses Spektrum durch ganzheitliche Ausrichtung optimal abdecken und so Fertigungs- schwierigkeiten in allen Prozessstufen analysieren, um anschließend individuelle, produktspezifische Lösungen zu erarbeiten.

Das Unternehmen erlangt dadurch:
-
geringere Ausschussquoten
- Preis- und Wettbewerbsvorteile durch qualitativ hochwertige Produkte